Graphik

Gabriele Kromer hat lange Jahre in München gearbeitet und lebt heute in Konstanz am Bodensee. Die Originale ihrer Grafiken entstehen in unterschiedlichen Formaten und mit unterschiedlichsten Techniken, teils auch als Collagen und in Mischtechnik. Gescannt und aufwändig gedruckt, werden sie als limitierte und handsignierte “Poster Graphics” präsentiert. Diese Technik erlaubt die unmittelbare Gegenüberstellung der Originalgrafik mit unterschiedlichen Ausschnitten oder Spiegelungen, was zu einer völlig neuen Wahrnehmung der Motive führt. Die Bilder haben eine ganz eigene, unverwechselbare Handschrift. Unkonventionelle, teils bissige, teils witzige, stets hintergründige Motive erzählen in Form verschlüsselter Botschaften Geschichten von den Höhen und Tiefen des Lebens. Siehe hierzu “Rezensionen”!

Gabriele Kromer hat bisher vier Gedicht- und Grafikbände veröffentlicht: „Gedankenbriefe“ (ISBN 978-3-86628-200-1) und „Toben proben“ (ISBN 978-3-86628-6) 2008 und 2011 im Hartung-Gorre Verlag, „Rabenchor“ (ISBN 978-3-943382-05-1) 2013 bei Edition Thaleia, und „Vögel singen barfuß“ (mit CD; ISBN 3-89912-186-5) im Strube Verlag, München. Ein neuer Band “Manche Hunde fliegen” ist im Juli 2017 ebenfalls im Strube Verlag in München erschienen (ISBN 978-3-89912-202-2). Unten: Die Grafiken von Gabriele Kromer “The Ghost of Venice”, darunter “Strassenhunde”, beide aus “Manche Hunde fliegen” ( Zum Vergrößern auf die Abbildung klicken).

BISHERIGE AUSSTELLUNGEN (chronologisch absteigend):

Die Ausstellung “POSTER GRAPHICS” im Grand Hotel Majestic in Verbania (Lago Maggiore) fand erstmals 2009 statt (siehe ganz unten!) und wurde ab 2010 als permanente Ausstellung der Graphiken von Gabriele Kromer im Sala Rotary  jährlich erneuert – 2014 unter dem Titel “MIRROR IMAGES“, 2015 und 2016 unter dem Titel “LA FOCALIZZAZIONE – FOCUSING -FOKUSSIEREN”. Gezeigt werden ausgesuchte Grafiken aus Gabriele Kromers “Vögel singen barfuß”, denen jeweils Bildausschnitte gegenübergestellt werden, die auf Details fokussieren.  Unten: Impressionen von der Neugestaltung 2016 mit zwei neuen Exponaten  ”Crazy Little Monster” und “Her Dog”, darunter “Sie” und “Gestielte Mauersegler” (zum Vergrößern auf die Abbildung klicken).

Das Grand Hotel Majestic war Partnerhotel der EXPO 2015, 01. März bis 31. Okt. 2015, Milano. Motto der Weltausstellung war  „Den Planeten ernähren, Energie für das Leben“. Unter dem Titel „WE SHARE“ hat Gabriele Kromer hierzu eine mehrteilige Grafik geschaffen, die für die Zeit der Weltausstellung im Sala Rotary I großformatik präsentiert wurde (zum Vergrößern auf die Abbildung klicken).

Exponate im Steigenberger Hotel Bad Wörishofen: Dort wurde 2016 die bisherige, über das Hotel verteilte Ausstellung erneuert. Unten: „THE LONELY FOX“ (Mischtechnik; 5 Ausschnitte aus der Originalgrafik; Kunstdrucke signiert, ca. 85 x 300 cm insgesamt; zum Vergrößern auf die Abb. klicken):

Ausstellung in Konstanz: Die wunderschönen Geschäftsräume der Baufirma Doser & Partner am Seerhein sind seit 2015 mit Leihgaben von Gabriele Kromer ausgestattet. Unten ein Querschnitt! (Zum Vergrößern auf die Abbildung klicken)

Ausstellung “STORIES” in der Sparkasse Bodensee, Hauptstelle Konstanz, vom 05. bis 30. Nov. 2012. Zur Vernissage am 05. Nov. siehe unter “Rezensionen”. Unten: Bilder von der Ausstellung (zum Vergrößern auf die Abbildung klicken)

Sommerausstellung im InterContinental Berchtesgaden Resort (jetzt Kempinski) von Mitte Juli bis Mitte Sept. 2012. Aufgrund der aktiven Teilnahme von Ernst Raffelsberger, Chordirektor am Opernhaus Zürich und bei den Salzburger Festspielen, konnte die Vernissage terminbedingt erst am 21. Aug. 2012 stattfinden (siehe auch unter “Rezensionen”). Unten: Bilder von der Ausstellung. Zum Vergrößern auf die Abbildung klicken.

Dauerausstellung im Steigenberger Hotel ‘Der Sonnenhof’ in Bad Wörishofen. Die Exponate sind über das Hotel verteilt. Start zur Kulturwoche im Juli 2011, dann jährliche Erneuerungen. Unten: “Die weiße Sonne”, eine Grafik entstanden anläßlich ‘Fukushima’, darunter die Trilogie “König Ludwig Fische”, ganz unten “Der Reisebegleiter” mit dem Gedicht “Tag und Nacht” aus “Rabenchor”, Edition Thaleia 2013. Copyright bei Gabriele Kromer. Zum Vergrößern auf die Abbildungen klicken.


Flower Cups: Coffee, Cocoa and Tea in a special way!”. Poster-Graphik im Steigenberger Inselhotel Konstanz, 02. Juni bis 19. Okt. 2010. Unten: Impressionen von der Ausstellung. Zum Vergrößern auf die Abbildung klicken.

Poster-Graphik und Lyrik”, Romantik-Hotel ‘Die Krone’, Gottlieben, Schweiz, 26. Febr. bis 17. Mai 2010. Vernissage mit Lesung und Gitarrenmusik am 26. Febr. 2010. Unten: Fotos von Vernissage und Ausstellung. Zum Vergrößern auf die Abbildung klicken.

Powerful Characters: Flowers, Animals, People”, Grand Hotel Majestic, Verbania, Italien, Sommer 2009. Unten: Eindrücke von Ausstellung und Vernissage. Zum Vergrößern auf die Abbildung klicken.

Hinweis: Die Ausstellungen sind ausschließlich Kunstausstellungen, keine Verkaufsausstellungen. Verantwortlich für Planung und Ausführung: Prof. Dr. Wolfgang Kromer; Copyright bei Gabriele Kromer.